Kila

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Taliah

25, female

Posts: 114

Kila

from Taliah on 06/30/2020 08:29 AM

Kila gelten als beinahe ausgestorben. Vereinzelt trifft man die etwa kniehohen, blauen oder violetten Wesen in Laboren, wo versucht wird, so viel es nur geht über diese seltenen Wesen festzuhalten. Die meisten von ihnen sind freiwillig dort, zumal sie in den Laboren auch in sicherer Umgebung langsam wieder anfangen können, Familien zu gründen.

 

Ansonsten findet man Kila vereinzelt überall, auch wenn es unwahrscheinlich ist, einen zu Gesicht zu bekommen, schon allein, weil es nur noch so wenige von ihnen gibt.

Die koboldhaften Wesen gelten als sehr aufgeschlossen und neugierig, was es nur umso tragischer macht, dass sie kurzerhand ausgenutzt und beinahe ausgerottet wurden.

Reply

Taliah

25, female

Posts: 114

Re: Kila

from Taliah on 05/15/2021 01:53 PM

Vor ihrer Ausrottung lebten Kila tatsächlich in einer matriarchalischen Gesellschaft. Theoretisch waren Männer und Frauen zwar gleichberechtigt, Männern wurden nur unnötig Steine in den Weg gelegt, sodass eine Frau sehr viel leichter an hohe Positionen kommen konnte (diese Gesellschaft ist in Genesis Zero noch vorhanden).
Erst im Laufe der Ausrottung und dem folgenden Zerfall der Gesellschaft, verschwammen diese Unterschiede, sodass nur die wenigsten und ältesten Kila sich noch an ihre frühere Gesellschaft erinnern.

Reply

« Back to forum